Bilder der Saison 2017

 

4. November 2017 im Kesselhaus

Der Wettergott sorgte dafür, dass 2 Termine an der Martinikirche buchstäblich ins Wasser fielen. So fand die letzte "Sommervorstellung" im Kesselhaus statt:

Neben der sympathischen und frischen Stimme von Susanna Wu, begleitet von Maximilian Landwehrjohann auf der Gitarre, fand auch die junge Enie Möller mit ihrer ausdrucksstarken Stimme großen Anklang im Grevener Publikum. Libbet's Emsrovers, die Grevener Folkgruppe begeisterte die Zuschauer mit beschwingter, irischer Musik, so dass manch ein Gast bewogen war, das Tanzbein zu heben.

Elke Göcke sorgte als Autodidaktin, mit eigenen Liedern zur Gitarre über das Leben für einen schönen, gelungenen Ausklang. Und Gabriele Bergschneider verstand es mit ihren Gedichten die Gäste zum Schmunzeln zu bringen, wobei es sich um die herbstliche Jahreszeit und den Winterbeginn handelte.

 

8. Juli - Sommerstart an der Martinikirche:

Durch die italienischen Ohrwürmer von Flaviano Cairo kam mediteranes Flair auf. Die Band Ukes & Dollerei unter der Leitung von Nadine Kleine-Robbenhaar begeisterte mit temperamentvollen Songs zur Ukulele. Gute Laune verbreitete auch Uli Gehring und das Trio in-flagranti, mit ihrem vielseitigen Repertoire aus Jazz, Pop, Blues und Rock'n'Roll.